Power-Workstations verbessern die Wettbewerbsfähigkeit

Damit du als Konstrukteur, Architekt, Produktdesigner oder technischer Planer maximal produktiv arbeiten kannst, brauchst du einerseits die geeignete CAD/CAE-Applikation und andererseits die dazu passende Workstation.

Applikationsorientierte Hardware-Wahl

Die Anforderungen an die Hardware-Komponenten – insbesondere an die Prozessoren und Grafikkarten - variieren je nach genutzter Anwendung. CAD-Applikationen sprechen beispielsweise für die Konstruktion meist nur einen einzelnen Prozessorkern an, der idealerweise sehr hoch getaktet sein sollte. Bei 3D-Visualisierungen hingegen wird die Software mit Mehrkern-Prozessoren optimal unterstützt, indem sie die Rechenlast parallel auf mehrere Prozessorkerne verteilt.

Zum Ratgeber für CAD/CAE-Workstations

Engineering (CAE/CAD)

Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-6 von 12

Absteigend sortieren
Seite
pro Seite